Minigolf beim „Weißen Blitz“

Illinger Paddler scheuen bekanntlich keinerlei Herausforderungen und so folgten sie daher am Samstag, den 05. Mai 2018 sehr gerne und zahlreich einer ganz besonderen Einladung von Heinz Fütterer, dem „Weißen Blitz“.

Er war bei unserer legendären Wetten, dass…-Wiederholung beim Paddlerfest 2013 unser Wettpate. Nach damals wiederholt gewonnener Wette, lud er die ganze Wetten, dass…-Mannschaft zu einem Turnier auf seine Minigolf-Anlage beim Stadtgarten Karlsruhe ein.

Leider mussten die bisher vereinbarten Termine mehrfach aufgrund starken Regens (gut zum Paddeln, aber schlecht zum Golfen…) abgesagt und verschoben werden. Doch diesmal wurden wir gänzlich für die Warterei entschädigt.

Das Wetter hätte nicht besser sein können und das bestens organisierte Minigolf-Turnier mit professioneller Betreuung durch den „Weißen Blitz“ persönlich und geheime Tipps vom ehemaligen Badischen Minigolf-Meister sorgte für eine gute Stimmung im Wetten, dass…-Team.

Nachdem alle 18 Loch gemeistert waren, alle Schläger noch heil und kein einziger Golfball verloren gegangen war, verwöhnte uns Heinz Fütterer mit seiner Frau Ricky noch mit einem deftigen Weißwurst-Essen und Süßigkeiten zum Nachtisch, gesponsert von EDEKA Huck in Durmersheim.

Zum Abschluss gab es bei der Siegerehrung der Minigolf-Teams eine würdevolle Rede durch Heinz Fütterer, einen großen Pokal für die Siegermannschaft und jede Menge Fotos mit dem Weltmeister.

Vielen herzlichen Dank, lieber Heinz und liebe Ricky, für diesen wunderbaren Tag auf eurer Minigolf-Anlage!